1925 Die im Zentrum Kirchzartens liegende Zimmerei wurde im Jahre 1925 durch August Steinhart gegründet.

1962 Die Zimmerei wurde 1962 durch den Schwiegersohn Emil Rombach übernommen. Dieser setzte in seiner doch relativ kurzen Wirkungszeit wichtige Akzente in der betrieblichen Weiterentwicklung.

An erster Stelle sei hier die Auslagerung von der Kirchzartener Hauptstraße in das damals neue Gewerbegebiet am Fischerrain genannt. Das neue Betriebsgelände mit Abbundhalle, Krananlage, Stapler, Maschinenraum, Zeichenraum und kaufmännischer Abteilung ist der Grundstock unserer handwerklich einwandfreien Arbeit.

1975 1975 starb Emil Rombach allzu früh, die Geschäfte wurden durch dessen Ehefrau Gertrud Rombach weitergeführt.

1988 Das Jahr 1988 brachte neuerliche Veränderungen mit sich. Die Inhaberin verstarb und der Betrieb wurde in eine GmbH umgewandelt. Geschäftsführer war Werner Kiss.

1996 1996 übernahm der heutige Firmenchef Wolfgang Rombach in 3. Generation die Geschäftsführung. Ihm zur Seite stehen qualifizierte Fachkräfte aus dem gesamten Spektrum des Holzbaus und ein moderner Maschinenpark.



Wir über uns:

Kontakt:
Rombach Holzbau GmbH & Co.KG
Am Fischerrain 6
79199 Kirchzarten

Telefon: 07661 / 41 35
eMail